NATURLICHT-BELEUCHTUNGEN
seit 1997

Entsorgung Altlampen WEE

Lightcycle Altlampenentsorgung

Entsorgung von Gasentladungslampen.

Seit März 2006 ist die Altlampenentsorgung am Start: Das bedeutet für Sie:
Die Hersteller von Elektrogeräten sind für die Finanzierung, Organisation und Durchführung der Entsorgung ihrer Produkte verantwortlich.

  • Seit März 2006 wird für alle Produkte, die in Deutschland ausgeliefert werden, eine Entsorgungspauschale für Entladungslampen (Leuchtstoffröhren & Energiesparlampen) von je 0,13 Euro zzgl. MwSt. [0,15 Euro] berechnet. Für Leuchten fallen keine weiteren Kosten an.
  • Alle registrieten und gekennzeichneten Produkte können kostenfrei bei registrieten Sammelstellen zurückgegen werden.
  • Sammelstellen und Infos finden Sie unter http://www.lightcycle.de/verbraucher/sammelstellensuche.html

Sauber und einfach: die umweltgerechte Entsorgung von Altlampen
Ein bundesweites Netz von Sammelstellen gewährleistet, dass ausgediente LED- und Energiesparlampen einfach und bequem entsorgt werden können.

Ganz in Ihrer Nähe – die nächste Sammelstelle für Altlampen
LED- und Energiesparlampen gehören gesetzlich vorgeschrieben separat entsorgt. Dafür stehen bundesweit Wertstoffhöfe und Lightcycle-Sammelstellen im Handel oder bei privaten Entsorgern zur Verfügung, die Ihre alten LED- und Energiesparlampen kostenlos entgegennehmen. So werden Rohstoffe geschont und Materialien wiederverwertet.

Kleinmengen-Sammelstellen:
Im Handel können Sie haushaltsübliche Mengen an LED- und Energiesparlampen abgeben. Bei kommunalen Sammelstellen können Sie auch Leuchtstoffröhren abgeben.

Sammelstellen Bundesweit finden Sie unter:
http://www.lightcycle.de/verbraucher/sammelstellensuche.html

Setzen Sie Lichtzeichen–es gibt viele gute Gründe

Wer Energiesparlampen nutzt, profitiert in vielerlei Hinsicht. Und nicht nur das: Wenn Sie Sparlampen einsetzen und richtig entsorgen, setzen Sie ein Lichtzeichen für die Umwelt und den Klimaschutz. Wie und wieso, das erfahren Sie hier.